A-Jugend eine Runde weiter im Pokal nach Sieg gegen TV 1860 Aschaffenburg

//A-Jugend eine Runde weiter im Pokal nach Sieg gegen TV 1860 Aschaffenburg

A-Jugend eine Runde weiter im Pokal nach Sieg gegen TV 1860 Aschaffenburg

Nach dem erfolgreichen Heimsieg im Freundschaftsspiel letzte Woche, ging es nun am Samstag, den 8. September 2018, in die erste Runde des Verbandspokals. Hier der Bericht zu diesem Match, verfasst von Marius Kraft:

Von Anfang an war unsere junge Mannschaft hochkonzentriert und wollte den Erfolg früh klarmachen. Und dies sah nach acht Minuten auch ganz danach aus, als Nils Wursche den Ball nach Eckball ins Tor stocherte.

Wie auch schon im vorherigen Spiel nutzte unser Trainer Marco Roth die Wechselmöglichkeit oft aus, im Hinblick darauf, dass einige unserer Junioren noch am nächsten Tag im Aktiven-Bereich mitspielen sollten.

Trotz dieser vielen Wechsel verloren die Spieler nicht die Fassung und konnten zehn Minuten später nach Steilpass von Matteo Seibold durch Christopher Staab zum 2:0 erhöhen.

Etwas später baute Chris selbst mit einem schönen Kopfball die Führung noch weiter aus. Damit ging es in die Halbzeit.

Auch nach der Pause gerieten wir nicht in Gefahr und konnten in der 57. Minute nach starkem Zuspiel von Matteo auf unseren Ersatztorwart Max Kraus, der heute draußen spielen durfte, einen weiteren Treffer verbuchen.

Und nur wenige Minuten später wurde das Ganze noch deutlicher, da Chris nach Elfmeter, den er selbst herausholte, zum 5:0 aufstockte. Somit sein zweiter Hattrick im zweiten Spiel!!

Zwanzig Minuten vor dem Ende war es dann erneut Max Kraus, der mit einem Traumtor in den Winkel seinen Doppelpack klarmachte.

Von da an ließen es unsere Spieler ruhig angehen und brachten das Ergebnis über die Zeit.

Mit diesem guten 6:0 Erfolg steht unsere A-Jugend also in der nächsten Runde des Verbandspokals.

Marius Kraft
————————————————————–
Verbandspokal-Spiel unserer U19-Junioren:
Samstag, 08. September 2018, in Unterafferbach:
FC Unterafferbach – TV 1860 Aschaffenburg 6:0

Tore:
1:0 Nils Wursche (8.)
2:0 Christopher Staab (19.)
3:0 Christopher Staab (29.)
4:0 Max Kraus (57.)
5:0 Christopher Staab (60.)
6:0 Max Kraus (69.)

Besondere Vorkommnisse:

Rote Karte: Diyar Huro (73., TVA, Schiedsrichterbeleidigung)

Schiedsrichter: Rene Döbber
Zuschauer: 35

Vorschau:
Das nächste Spiel der Junioren ist der Saisonauftakt gegen JFG Westspessart am Samstag, 15. September 2018 um 15:45 Uhr in Eichenberg.

By |2018-09-12T12:07:48+00:00September 12th, 2018|Categories: Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen