Erste Mannschaft: Vorschau auf das erste Kreisliga-Saisonspiel gegen Bavaria Wiesen

//Erste Mannschaft: Vorschau auf das erste Kreisliga-Saisonspiel gegen Bavaria Wiesen

Erste Mannschaft: Vorschau auf das erste Kreisliga-Saisonspiel gegen Bavaria Wiesen

Am Sonntag, 05. August 2018, startet für unsere Erste Mannschaft um 15:00 Uhr die neue Saison in der Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg. Zahlreiche neue Spieler stehen in den Kadern der insgesamt 15 Teams. Mit fünf neuen Teams wurde die Kreisliga kräftig durchgeschüttelt.

Unser Gegner, der SV Bavaria Wiesen, ist eines dieser neuen Teams und als Meister der Kreisklasse 1 in der vergangenen Runde souverän in die Kreisliga aufgestiegen. Ein toller Abschied für den scheidenden Coach Udo Löffler, den wir bestimmt auch in Unterafferbach begrüßen dürfen. Unser Glückwunsch gilt dem Wiesener Team um die beiden neuen Trainer André Mehrlich und Steffen Aloe, dass mit der „breiten Brust“ und der „Euphorie“ einer Meistermannschaft in Unterafferbach auflaufen wird.

Acht Punkte Vorsprung hatte der SV Bavaria Wiesen am Ende der abgelaufenen Saison auf den Verfolger aus Schimborn und mit 98:25 Toren auch die beste Offensive und die beste Abwehr der Kreisklasse 1 zu verzeichnen. Zudem hatte Wiesen mit Nico Freichel (30 Tore) den treffsichersten Stürmer der Klasse in seinen Reihen. Mit Felix Boch (13 Treffer), Dominik Kilchenstein (11 Treffer), Dominik Englert (10 Treffer) und Marcel Büdel (7 Treffer) hat man vier weitere Goalgetter im Team, die in der „Top 30“ der Torjägerliste gelandet sind.

Mit André Mehrlich und Steffen Aloe konnte man zwei Spieler dazugewinnen, die bereits über einiges an höherklassiger Spielerfahrung besitzen. Allerdings musste man mit Christian März (zurück nach Haibach) auch einen starken Defensivmann als Abgang verzeichnen. Das Saisonziel, welches die Wiesener Elf im „Main-Echo“ ausgegeben hat, lautet auf „Klassenerhalt“ – das typische Saisonziel eines Aufsteigers. Aber man darf mit Sicherheit davon ausgehen, dass die Bavaria aus Wiesen nichts mit dem Abstieg in die Kreisklasse zu tun haben wird – stattdessen dürfte die Elf eher im vorderen Drittel der Tabelle mitspielen.

Dem FCU steht im ersten Saisonspiel also gleich ein richtig harter Brocken vor der Nase. Bereits in der Kreisklasse verzeichnete man Jahr für Jahr umkämpfte Duelle mit der Bavaria aus Wiesen. Unvergessen dürfte dabei die Schneeschlacht vor gut zwei Jahren sein, als Bavaria Wiesen dem FCU mit einem Heimsieg im ersten Saisonspiel des Jahres 2016 sämtliche Titelambitionen raubte. Der FCU wurde am Ende nur Dritter hinter dem VfR Goldbach und den Sportfreunden Sailauf und musste ein weiteres Jahr in der Kreisklasse verbringen, an dessen Ende dann doch der Aufstieg in die Kreisliga stand.

Nun folgte die Bavaria aus Wiesen dem FCU als Meister der Kreisklasse nach, somit rücken in den letzten Jahren endlich auch wieder Teams aus dem nördlichen Bereich des Fußballkreises in die Kreisliga auf. Die SG Schimborn hat als Tabellenzweiter der Kreisklasse ebenfalls den Aufstieg über die Relegation geschafft und somit darf sich der FCU auf ein weiteres „kleines Derby“ freuen. Dafür haben die Sportfreunde Sailauf als Kreisliga-Meister diese Spielklasse verlassen und kämpfen nun in der Bezirksliga West um Punkte.

Der FC Unterafferbach hat keine Abgänge zu verzeichnen und darf mit Matthias Kortus (vom FSV Glattbach), Christopher Huck (vom SV Eintracht Mensengesäß), Domenico Grimaldi (vom FC Oberafferbach), Marcel Fuchsbauer (vom FSV Hessenthal/Mespelbrunn) und Christian Förste (vom VfR Goldbach) etliche neue Spieler in seinen Reihen begrüßen.

Mit Adrian Paschke kehrt ein „alter Bekannter“ zum FCU zurück. Zudem rücken Marius Kraft und Louis Lippert von den U19-Junioren in den Herrenbereich auf.

Seit dem letzten BFV-Verbandstag dürfen nun auch wieder die Spieler des älteren U19-Jahrgangs bei der Ersten und Zweiten Mannschaft mitwirken. Deshalb begrüßen wir auch Jonas Neuerer, Christopher Staab, Julian Völkl, Simon Heeg, Louis Pfeifer und Paul Hornung recht herzlich bei unseren Aktiven. Diese Spieler dürfen allesamt noch bei den A-Junioren mitspielen und werde bei den Herrenteams nur aushelfen, wenn es der U19-Spielbetrieb zulässt.

Hinweisen möchten wir noch auf unsere öffentliche Saisoneröffnungsfeier mit Weißwurstfrühstück, die am kommenden Sonntag, 12. August 2018, ab 11:00 Uhr auf der Terrasse des FCU-Sportheims stattfinden wird.

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg bei diesem richtig schweren „Eröffnungsspiel“ und hoffen natürlich, die drei Punkte in Unterafferbach halten zu können.
—————————————————————–
Saisonspiel in der Kreisliga Aschaffenburg:
Sonntag, 05. Mai 2018, um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Unterafferbach:
FC Unterafferbach I – SV Bavaria Wiesen I

Schiedsrichter: Ugur Yigit (FC Germania 08 Wächtersbach)

By |2018-08-13T14:05:12+00:00August 8th, 2018|Categories: Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen