Von der U19 zu den Herren: Marius Kraft und Louis Lippert

//Von der U19 zu den Herren: Marius Kraft und Louis Lippert

Von der U19 zu den Herren: Marius Kraft und Louis Lippert

Nach der Saison 2017/18 wechselten Marius Kraft und Louis Lippert aus dem Juniorenbereich in den Herrenbereich des FCU. Da die beiden bisher noch nicht auf unserer Internetseite vorgestellt wurden, möchten wir dies hiermit kurz nachholen:

Marius Kraft:


Marius Kraft wechselte im Mai 2013 in den Juniorenbereich unseres FCU und durchlief ab diesem Zeitpunkt die älteren Junioren-Mannschaften (U15 bis U19) unseres Vereins. Durch seine Schnelligkeit und seine Wendigkeit war er nur von sehr wenigen Gegenspielern in den Griff zu bekommen und somit entwickelte sich Marius in unseren Junioren-Teams zu einem echten Goalgetter. Mit ihm wurden die Meisterschaften bei den U15-Junioren (Gruppen- und Kreisklassenmeister) und U17-Junioren (Kreisklassen-Meister und Vize-Meister in der Kreisliga) eingefahren. Zudem holte Marius mit seinen U15-Junioren im Jahr 2015 den Titel des Aschaffenburger Hallenkreismeisters und des Aschaffenburger Baupokalsiegers. Stets war er mit einer großen Trefferausbeute unmittelbar an diesen Titelgewinnen beteiligt. In der Saison 2017/18 wirkte Marius als U19-Spieler bereits bei zahlreichen Partien unserer Herrenmannschaften mit. Seit dieser Runde ist er nun ein fester Bestandteil unserer Ersten Mannschaft und absolviert zudem als „Bundesfreiwilligendienstler“ (BFDler) ein „freiwilliges soziales Jahr“ bei unserem FCU. Er ist in dieser Funktion als Unterstützer der einzelnen Abteilungen tätig und fungiert auch als Trainer und Betreuer bei unseren Juniorenmannschaften. Zudem absolviert er gerade seinen Trainerschein, um sich auch trainertechnisch fortzubilden.
Marius, wir sind sehr froh, dass wir Dich in unserem Team haben und wünschen uns, dass Du noch recht lange im Trikot unseres FCU auflaufen wirst. Wir wünschen Dir weiterhin eine verletzungsfreie und erfolgreiche Zeit bei unserem FC Unterafferbach!

Louis Lippert:


Auch Louis Lippert stieß vor der Saison 2018/19 aus dem Juniorenbereich zu den Herrenteams des FCU. Louis begann erst im Jahr 2015 in Unterafferbach mit dem Fußballspielen, er tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters Frank, der bis zu einer schwerwiegenden Knieverletzung selbst im Trikot unseres Vereins aufgelaufen war. Louis kämpfte sich im Juniorenbereich als „Späteinsteiger“ immer näher an die Stammelf heran, leider warfen ihn immer wieder kleinere Verletzungen in seinem Unterfangen zurück. Da Louis inzwischen eine Ausbildung angefangen hat, kann er auch nicht regelmäßig am Trainingsbetrieb unserer Ersten und Zweiten Mannschaft teilnehmen. Wenn es seine Zeit zulässt ist Louis aber immer auf dem Sportplatz des FCU bzw. bei den Spielen unserer Mannschaften zu finden und sonntags steht er auch regelmäßig im Kader unserer Zweiten Mannschaft.
Louis, auch bei Dir bedanken wir uns recht herzlich für Deinen Einsatz bei unserem FCU. Wir wünschen Dir, dass zu zukünftig verletzungsfrei bleiben wirst und noch möglichst viele Spiele für unseren Verein bestreiten kannst. Deine Ausbildung geht natürlich vor und dafür wünschen wir Dir ebenfalls alles erdenklich Gute!

By |2019-03-14T13:49:24+00:00März 14th, 2019|Categories: Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen