Vorschau auf die beiden Heimspiele unseres FCU am Sonntag

//Vorschau auf die beiden Heimspiele unseres FCU am Sonntag

Vorschau auf die beiden Heimspiele unseres FCU am Sonntag

Am Sonntag, 17. März 2019, treten unsere beiden Herrenmannschaften endlich einmal wieder gemeinsame auf heimischen Geläuf zu – allerdings richtig schweren – Heimspielen an. Die Erste Mannschaft trifft um 15:00 Uhr im Spitzenspiel der Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg auf die Erste Mannschaft von Elsava Elsenfeld. Das Vorspiel bestreiten bereits um 13:00 Uhr die Teams des FCU II gegen die SpVgg Hösbach-Bahnhof II. Hier der Vorbericht zu diesen beiden Partien:

Mit der Partie zwischen unserer Ersten Mannschaft und Elsava Elsenfeld I steht ein echtes Spitzenspiel auf dem Spielplan der Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg. Wer dies vor der Saison prophezeit hätte, der könnte sich als Hellseher wohl richtig „einen Namen machen“…

Beide Teams konnten in der Kreisliga-Saison 2017/18 erst im Endspurt den Klassenverbleib sichern – somit zählten beide Mannschaften sicherlich nicht zu den Favoriten um den diesjährigen Aufstieg in die Bezirksliga. Allerdings haben sich beide Vereine für diese Runde gut verstärkt, bei beiden Teams rückten gut ausgebildete Juniorenspieler in den Aktiven-Bereich auf.

Mit Lukas Retsch (13 Saisontreffer für die Elsava) und Jens Kraus (12 Saisontreffer für den FCU) verfügen beide Teams über einen echten Goalgetter in ihren Reihen. Lukas Retsch war es auch, der das Hinspiel durch seine Tormöglichkeiten in der Schlussphase im Alleingang hätte entscheiden können. Ihn muss der FCU im Rückspiel besser in den Griff bekommen, will der FCU bei diesem Spitzenspiel auf heimischem Geläuf drei Punkte einfahren. Das Hinspiel gewann der FCU fast schon schmeichelhaft mit 2:3 in Elsenfeld, damals trafen für den FCU Johannes Schmitt (2x) und Jens Kraus. Bei der Elsava waren Lukas Retsch und Yannick Hillerich jeweils einmal erfolgreich.

Übrigens haben beide Teams eine weitere Gemeinsamkeit: Elsenfeld hat mit Luca Roth den aktuellen Goalgetter der U19-Gruppe AB02 (31 Tore bei den U19-Junioren) in seinen Reihen. Er spielt seit „eh und je“ im Trikot seiner Elsava und freut sich seit dieser Saison darüber, dass er auch bei den Herren mit eingesetzt werden darf. Beim FCU wirkt seit dieser Saison Christopher Staab im Herrenbereich mit. Er ist der aktuelle Goalgetter der U19-Gruppe AB01 mit 16 Treffern und konnte sich in der vergangenen Woche in Richelbach erstmals auch als Torschütze unserer Ersten Mannschaft in einem Kreisliga-Spiel auszeichnen. Beide Vereine setzen somit auf die eigene Jugend, was sich für die Zukunft der beiden Clubs sicherlich auch auszahlen wird!

Am vergangenen Wochenende siegte Elsenfeld zuhause knapp mit 2:1 gegen den Kreisklasse-Aufsteiger TSV Großheubach und konnte somit einen 0:1 Rückstand noch in drei Punkte „umwandeln“. Der FCU konnte aus Richelbach mit einem 4:1 Erfolg nach Hause zurückkehren, auch wenn für den einen oder anderen die Heimreise aus dem Spessart nach dem Sturmtief „Eberhardt“ mehr zu einer Abenteuerfahrt (alle Wege waren durch Bäume versperrt, zudem Stau auf der Autobahn) wurde, als das eigentliche Spiel…

Die Kreisliga-Partie am Sonntag kann vorentscheidend für einen Verbleib an der Tabellenspitze sein, aus diesem Grund werden sich beide Teams wohl voll ins Zeug legen um die Verfolger auf Abstand zu halten. Der Gewinner kann sogar auf zwei Zähler an Tabellenführer TV Wasserlos heranrücken, da die Wasserloser an diesem Wochenende spielfrei sind.

Im Vorspiel trifft unsere Zweite Mannschaft in der A-Klasse Aschaffenburg 2 auf das Team der SpVgg Hösbach-Bahnhof II.

Die „Bahnhöfer“ sind momentan der direkte Verfolger von Tabellenführer VfR Goldbach II (29 Punkte) mit 26 Punkten und 37:20 Toren. Allerdings hat Hösbach-Bahnhof II schon zwei Spiele mehr absolviert, als unser Ortsnachbar vom VfR II. Im Hinspiel gegen den FCU II siegten die Bahnhöfer deutlich mit 6:2, aus diesem Grund geht die Elf von Trainer Michael Müller auch im Rückspiel als klarer Favorit in die Partie.

Unsere Zweite Mannschaft siegte unter der Woche im Nachholspiel bei Alemannia Haibach II überzeugend mit 8:0, dafür musste sich unsere Elf am Sonntag „ersatzgeschwächt“ mit 0:6 beim BSC Schweinheim II geschlagen geben. Wollen wir hoffen, dass das Team von FCU-Trainer Christopher Huck gegen die Bahnhöfer wieder auf den Erfolgsweg zurückfinden kann…

Allen Zuschauern wünschen wir zwei spannende und faire Spiele, den Unparteiischen ein gutes Händchen und allen Beteiligten natürlich einen verletzungsfreien Spielverlauf!
———————————————————————-
Saisonspiel in der Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg:
Sonntag, 17. März 2019, um 15:00 Uhr in Unterafferbach:
FC Unterafferbach I – Elsava Elsenfeld I

Schiedsrichter: Mohamed El Hassani (FSV Geislitz)
———————————————————————-
Saisonspiel in der A-Klasse Aschaffenburg 2:
Sonntag, 17. März 2019, um 13:00 Uhr in Unterafferbach:
FC Unterafferbach II – SpVgg Hösbach-Bahnhof II

Schiedsrichter: Axel Zain (DJK Aschaffenburg)

By |2019-03-12T15:17:09+00:00März 12th, 2019|Categories: Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen